heimlich

skizze zu text von miss kittel

heimlich und
für mich allein
in deiner heimatlosigkeit
zuhause sein
lass uns gehen

text:

es hört nicht auf

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - fumetto lucern comic festival

Katharina Vasces ist erleichtert, die Gästegruppe ist abgereist.

war das wirklich eine insel? nur ein hologramm? waren das roboter? wiso waren die so freundlich? war da etwas im essen? sind wir tatsächlich abgereist? ist das navigationssystem unseres schiffes manipuliert? … … … wer schaukelt das schiff? … …

zum glück bläst ein staker wind, katharina lüftet den gastraum und freut sich, dass es den kobboi tatsächlich gibt.

text:

verschwörung

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - wieso mögen alle verschwörer putin?

„verschwörung… verschwörung… verschwörung…“ katharina vasces kann es nicht mehr hören, ein paar gäste sind in eine endlosschlaufe geraten. da hilft weder kaffee noch tee, auch nicht ihr schokoladenkuchen.

auf der isla volante über wahrheit zu streiten, findet sie dann aber wieder irgendwie lustig, sie sehnt sich nach dem feierabend.

text:

vor der hoffnungsgrenze

skizze zu text von miss kittel art kunst lyrik literatur

vor der hoffnungsgrenze
die welt von
deinen lippen lesen

äonenweit
nach hinten fallen

text:

wolkend

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - das wetter ist stabil

wie sisyphos, müssen katharina vasces und der kobboi, keine angst haben, dass ihnen die wolken zum schieben ausgehen.

text:

wangenfeucht

skizze zu text von miss kittel

wangenfeucht
die nacht anspucken
ihr die augen auskratzen
das herz rausreißen

blumen gießen
haare kämmen
schlafen gehen
fremd sein

kuss

text:

wolken schieben

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - in den wolken

immer wieder auf ein neues, nehmen uns die wolken die sicht auf unsere zwei hauptdarstellerinnen.
wir gehen jetzt mal davon aus, dass es beiden gut geht.
wolken schieben ist doch eine ehrenwerte sache.

möglicherweise sortieren sie gurkengläser
springvogel

text: